EnglishWordsExplained  
 

Diktat Übung #1

March 2nd, 2010 (Graham)

English Words Explained kehrt heute mit etwas Neuem zurück: eine Audio-Datei zum Üben von Nummern- und Informationsdiktaten.

Die Datei enthält 3 Übungen, jeweils mit 10 Sachen zum Aufschreiben.

Klicken Sie auf den Pfeil, um die Übung zu hören:

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Um ein vorbereitetes Arbeitsblatt zu erhalten, geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.  Wir schicken Ihnen das Arbeitsblatt als PDF-Datei.  Etwa 24 Stunden später erhalten Sie auch die Lösungen per E-Mail.






Ihre E-Mail-Adresse wird bei uns gespeichert, damit wir  Sie über die nächste Übung informieren können, sie wird jedoch nicht in unserem Newsletterverteiler aufgenommen.

Nativity

December 18th, 2008 (Michaela)

An öffentlichen Orten – zum Beispiel in Einkaufszentren oder auch zu Hause im Wohnzimmer – sieht man sehr häufig die Krippenszene mittels Figuren aufgebaut. Das ist die “Nativity scene”.

“Nativity play” wiederum bedeutet, dass Kinder die Szene nachspielen wie Joseph und Maria eine Unterkunft suchen, dass das Kind (Jesus) auf die Welt kommt und der Besuch der heiligen drei Könige. Diese Krippenspiele finden in den Grundschulen in England statt. In den letzten Jahren leider jedoch immer weniger, da befürchtet wird, dass andere Religionen beleidigt werden könnten.

Das Wort “Nativity” bezeichnet das Geburtsereignis von Jesus.  Daher kommt es auch, dass die Kirche die in Betlehem an der Stelle steht, an der damals der Stall in dem sich alles abgespielt hatte stand, “Church of the Nativity” heißt.

Christmas Crackers

December 12th, 2008 (Michaela)

Christmas Cracker sind eine Art Knallbonbon und sind eine Weihnachtstradition in England.

Nach dem Festessen am 1. Weihnachtstag bekommt jeder einen solchen Cracker. Mit seinem Tischnachbarn zusammen zieht man an dem Cracker und es gibt einen Knall. Heraus geflogen kommen dann eine Papierkrone mit verschiedenen Farben, ein Papierstreifen mit einer Scherzfrage und ein lustiger Gegenstand. Es gibt auch Cracker für Kinder, die dann Spielsachen drin haben und kindgerechte Scherzfragen.

Von diesen Crackern gibt es verschiedene Preisklassen und je höher der Preis desto hochwertiger sind die “Geschenke” darin.  Es gibt sogar Cracker zum Selbermachen – somit kann man den Inhalt selbst bestimmen.  Einen Nachteil hat dieser Spaß aber doch, er macht viel Müll. Denn die Hülle wirft man ja sowieso weg und ich denke nicht dass, jeder die Kronen und die Scherzfragen aufbewahrt. Am ehesten noch das “Spielzeug”.

Trotzdem macht es jedes Mal wieder  Spass die Cracker zusammen aufzureißen, die Krone aufzusetzen und sich gegenseitig die Scherzfragen zu stellen.


 

By continuing to use this website, you agree to the use of cookies. [more information]

This website uses cookies to give you the best browsing experience possible. Cookies are small text files that are stored by the web browser on your computer. Most of the cookies that we use are so-called “Session cookies”. These are automatically deleted after your visit. The cookies do not damage your computer system or contain viruses. Please read our privacy information page for more details.

Close